Landwirtschaftlicher Hauptverein für Ostfriesland e.V.

Informationen zur Landwirtschaft

Wie viele Kühe leben in Ostfriesland und gibt es außer Ihnen auch noch andere Tiere? Was wächst auf unseren Feldern?

Informationen zur Landwirtschaft in Ostfriesland finden Sie hier.

Aber am besten erkundigen Sie sich direkt vor Ort, viele unserer Landwirte öffnen gern ihr Hoftor, fragen Sie sie einfach mal.

Weitere Informationsquellen finden Sie nachfolgend.

Frühstück sucht Gast

Landwirtschaft zum Anfassen und im kleinen Kreis: Frühstück sucht Gast unter dem Motto „kieken – snakken – eeten“ bietet eine Hofbesichtigung der besonderen Art. Die Hofbesitzer laden gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zum Frühstück ein. In kleiner Runde kann man in Ruhe frühstücken, den Landwirten Löcher in den Bauch fragen und man erhält eine private Hofführung. In den ungeraden Jahren am ersten Sonntag im Juli findet dieses Ereignis statt, Sie sind herzlich eingeladen!

Die Gastgeber und weitere Informationen finden Sie auf www.fruehstueck-sucht-gast.de oder hier bei uns...

Tag des offenen Hofes

Die Aktion „Tag des offenen Hofes“ wird vom Deutschen Bauernverband, dem Deutschen LandFrauenverband und der Bund der Deutschen Landjugend initiiert. In den geraden Jahren Mitte Juni öffnen niedersächsische Landwirte ihre Hoftore. Sie möchten vor allem den Nicht-Landwirten die Möglichkeit geben, sich über die Landwirtschaft von heute zu informieren. Neben einer Menge Informationen über die moderne Tierhaltung oder die Lebensmittelgewinnung kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz, vor allem Kinder kommen auf ihre Kosten, z.B. bei einer Trettreckerralley.

 

Der nächste Tag des offenen Hofes findet im Juni 2020 statt!


Bauernhof als Klassenzimmer - Material

Die i.m.a. hat allerlei nützliche Infos zum Thema Bauernhof als Klassenzimmer zusammengestellt: Link zur Website

 

Expedition in den Kuhstall

Expedition auf den Kartoffelacker

Expedition auf das Getreidefeld

Expedition in den Schweinestall

E-Learning-Modul "Ab in den (virtuellen) Schweinestall!"

 

Die Hefte sind zwar teilweise vergriffen, aber als Download verfügbar.

 

Geflügel macht Schule (Infos zur Hähnchen-/Putenmast)

 

Aktions- und Lehrmaterialien rund um Milch und Milchprodukte für Schulen und Kindergärten in Niedersachsen: milchwirtschaft.de/schulen-und-kitas

 

Die Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe stellt unter folgendem Link Material zur Verfügung: https://www.fnr.de/service/bildung-schule/

 

Im Lehrermagazin lebens.mittel.punkt sind weitere Unterrichtsbausteine und Tipps zu finden: http://www.ima-agrar.de/Lehrermagazin.medien0.0.html

 

Arbeitshilfen der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e. V.: http://www.baglob.de/ahilfen.html


Landwirtschaft im Netz

Sehenswerte Links zum Thema Landwirtschaft:

My Kuh Tube

Was geht eigentlich in Niedersächsischen Milchviehställen ab? Das zeigen die Milchbauern von www.mykuhtube.de in kurzen Vi(eh)deos direkt vor Ort.

 

Mit Amos ist auch ein Landwirt aus Ostfriesland dabei. Schauen Sie hier:

http://www.mykuhtube.de/my-kuhtube/amos-aus-ostfriesland/ oder hier: www.milchhof-venema.de

Nachhaltigkeit?

Nachhaltig und Nachhaltigkeit sind gern verwendete Begriffe, aber was steckt eigentlich genau dahinter?

Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen hat dies auf ihrer Website erklärt:

Nachhaltige Milchwirtschaft

Massentierhaltung aufgedeckt - so sieht es in deutschen Ställen aus

Unter http://massentierhaltung-aufgedeckt.de/index.php/tierhaltung oder auf der Facebookseite https://www.facebook.com/massentierhaltung zeigen Landwirtschaftsstudenten der Hochschule Osnabrück wie Tierhaltung in Deutschland aussieht.

Stallbesuch

Auf www.stallbesuch.de erhalten Sie über kurze Filmbeiträge Einblicke in verschiedene Ställe. Schauen Sie doch mal rein!

Frag doch mal den Landwirt

Wer? Wie? Was?

Wieso? Weshalb? Warum?

Wer nicht fragt, bleibt dumm!

Fragen zur Landwirtschaft? Hier gibt es Antworten:

http://www.fragdenlandwirt.de/

https://www.facebook.com/fragdenlandwirt

Infos für Kinder

Bauernhof.net – Landwirtschaft zum Anfassen

 

Tipp: Kostenloses Bauernhof-Computerspiel für Kinder, mehr Infos unter: www.landvolk.net/Presseservice/LPD-Meldungen/2014/10/1485/Computerspiel.php

Anti-Fleisch-Atlas

Website von Georg Keckl, Agrarstatistiker und Hinterfrager von Schwarz-Weiß-Malerei.

Lesenswert: der Anti-Fleischatlas oder auch der Anti-Bodenatlas

Tierschutz meine Haltung

Unter folgendem Link sind Informationen, Fotos und Videos zu finden, auf denen gezeigt wird, wie Tierhaltung in der modernen Landwirtschaft praktiziert wird:

Tierschutz meine Haltung

DBV-Faktencheck

Der Faktencheck beschäftigt sich unter anderem mit der Nutztierhaltung, den Agrarexporten, der Futtermittelversorgung und Futtermittelimporten sowie mit der Düngung oder der Situation der Bienen.

Zu den Fakten...

Wissenswertes über Mais

Es gibt jede Menge Leben im Mais wie im neuen Film "Mais als grüne Brücke" (Link zum YouTube-Video) zu sehen ist. Ein sehenswerter Film mit tollen Aufnahmen.

Weitere sehenswerte Filme

Vom Kalb zur Kuh (Link zu YouTube)

Kulturlandschaften im Oldenburger Raum (Link zu YouTube)

Von der Milcherzeugung in die Verpackung - Verschiedene Videos dazu bietet die LVN an (Link zur LVN)

 

Bitte haben Sie Verständnis

Ein häufiger Streitpunkt zwischen Vieh- und Hundehaltern ist das Laufenlassen von Hunden auf den Wiesen und Weiden.

Nicht nur der Hundekot ist vielen ein Ärgernis. Besonders das hohe Gras kurz vor der Mahd wird durch herumtollende Hunde platt gedrückt. Das erschwert die Ernte und die Grasqualität leidet.

Wie bei so vielem gilt: Fragen tut nicht weh. Sprechen Sie die Landwirte an, fragen, ob Sie auf die Wiese dürfen. Hinterlassen Sie alles ordentlich, sammeln Sie z.B. den Kot ein, meiden Sie die Wiesen mit hohem Gras.

 

Auch ganz wichtig: Betreten Sie auf keinen Fall Wiesen, auf denen Rinder weiden! Auch Hunde haben auf den Weiden nichts verloren, in der Regel sind die Tiere Hunde nicht gewöhnt und reagieren entspechend.

Wenn Sie glauben, es sei mit den Rindern auf der Weise etwas nicht in Ordnung, verständigen Sie am besten den nächsten Landwirt.

DANKE!

i.m.a.-3-Minuten-Info: Knigge für Feld und Flur

 

 

Hofbesuch?

Sie suchen einen Bauernhof, den Sie und Ihre Schulklasse oder Kindergartengruppe besichtigen können? Sprechen Sie uns an, wir vermitteln Sie gern weiter.

E-Mail: maren.ziegler(at)lhv.de

Telefon: 04941-609260

Melkhuske

Melkhuske - Die Milchraststätten finden Sie immer häufiger in Niedersachsen. Weitere Infos (Link öffnet pdf-Datei)

Ausbildung

Ausbildung in den grünen Berufen: mehr Infos...

Copyright © Landw. Hauptverein für Ostfriesland e.V. - Südeweg 2 - 26607 Aurich - Telefon: 0 49 41 / 60 92 50
Zum Seitenanfang