Landwirtschaftlicher Hauptverein für Ostfriesland e.V.

05.11.2014

Minister Meyer besucht Moorbauern in Gnarrenburg - LHV-Landwirte waren dabei

Der Niedersächsische Landwirtschaftsminister besuchte heute einen landwirtschaftlichen Betrieb in Gnarrenburg. Was daran so besonders ist? Die Flächen des Betriebs liegen in dem vom LROP-Entwurf vorgesehenen Moorschutzgebiet und hunderte betroffener Landwirte nutzten diese Gelegenheit zu zeigen, was sie von den Vorschlägen des Ministers halten - nämlich gar nichts!

Auch 40 ostfriesische Landwirte waren dort.

 

Eindrücke erhalten Sie aus den nachfolgenden Fotos und Filmen.

Um halb acht startete der Bus.
Um halb acht startete der Bus. 161 Kb
Mssen die Khe in Gnarrenburg knftig Gummistiefel zum Weidegang tragen? 182 Kb
Auf dem Weg zum Hof waren jede Menge Banner aufgestellt.
Auf dem Weg zum Hof waren jede Menge Banner aufgestellt. 238 Kb
Die Landwirte haben Existenzngste. 143 Kb
Hunderte Landwirte waren vor Ort.
Hunderte Landwirte waren vor Ort. 197 Kb
Schtzungen gehen von 1500 Leuten aus. 184 Kb
Jung und Alt demonstrierten gegen die LROP-Plne. 177 Kb
Heinz Korte forderte den Minister zur nderung seines Vorhabens auf. 266 Kb
Christian Meyer konnte die Kritik nicht nachvollziehen, da alles nur auf Miverstndnissen beruhe. 154 Kb
Den Landwirten geht es aber nicht um den Torfabbau.
Den Landwirten geht es aber nicht um den Torfabbau. 306 Kb
Sie befrchten Flchen zu verlieren und 163 Kb
sie befrchten Bewirtschaftungseinschrnkungen. 137 Kb
Die Perspektiven fr betroffene Landwirte sind fragwrdig. 143 Kb
Alle wieder da? Antritt der Heimreise.
Alle wieder da? Antritt der Heimreise. 246 Kb
Zufrieden? Nein. Nun muss man erstmal abwarten, was die Gesprche zwischen Landvolk und Minister bringen werden. 133 Kb
Copyright © Landw. Hauptverein für Ostfriesland e.V. - Südeweg 2 - 26607 Aurich - Telefon: 0 49 41 / 60 92 50
Zum Seitenanfang