Landwirtschaftlicher Hauptverein für Ostfriesland e.V.

Unterschriftenaktion der GzA gegen die Verkürzung der Jagdzeiten von Gänsen

Von: MZ
13.01.2014 um 17:24 Uhr

Die Zunahme der Gänsepopulationen stellt nicht nur für die Landwirte ein Problem dar. Mann darf auch ihre Auswirkungen auf Flora und Fauna im Allgemeinen nicht ausblenden.

Das Aktionsbündnis "Gemeinsam zur Artenvielfalt" (GzA, Link zur Website) widmet sich unter anderem genau diesem Problem. Angler, Imker und Jäger haben ein Interesse an einer intakten Natur und setzen sich gemeinsam dafür ein.

Die Pläne zur Änderung der Jagdzeiten von Gänsen werden als Bedrohung für die heimische Natur gesehen. Die GzA hat eine Unterschriftenaktion dagegen gestartet und der LHV unterstützt dieses Anliegen.

 

Liste zum Download. Die Listen liegen auch in den Geschäftsstellen aus.

Die Unterschriftenlisten bitte bis zum 15. Februar 2014 zurück an:

Onno Reents

Oldendorfer Str. 19a

26629 Großefehn

Aktuelles vom LHV

Europäische Kommission löst Fassungslosigkeit beim Präsidenten des Landvolks aus

Von:LHV 24.06.2022 um 09:21 Uhr

3. Landwirtschaftsmesse Aurich

Von:MZ 03.06.2022 um 14:02 Uhr

Spatenstich für den Tidepolder Coldemüntje

Von:RB 31.05.2022 um 14:02 Uhr

Cross-Visit „Moorschutz und Moorbewirtschaftung in Niedersachsen und den Niederlanden“

Von:LHV 16.05.2022 um 14:46 Uhr

Demo zur Umweltministerkonferenz in Wilhelmshaven

Von:MZ 13.05.2022 um 14:47 Uhr
Treffer 1 bis 5 von 324
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Copyright © Landw. Hauptverein für Ostfriesland e.V. - Südeweg 2 - 26607 Aurich - Telefon: 0 49 41 / 60 92 50
Zum Seitenanfang